Theaterstück "Hier stinkts"

Organisiert und begleitet durch den Jugendsozialarbeiter, Herrn Schejstal, besuchte die 6. Jahrgangsstufe mit ihren Klassenlehrern Herrn Popp und Frau Meyer das Theaterstück „Hier stinkts“ im Amberger Jugendzentrum.
Das pädagogische Theater befasste sich mit dem Thema Mobbing und wurde speziell für Schulkassen zur Gewaltprävention entwickelt.
Durch die 60-minütige Aufführung wurde den Zuschauern eindrucksvoll gezeigt, welche körperlichen und psychischen Folgen schulisches Mobbing haben kann. Außerdem ermöglichte es, sich in die Gedankenwelt von Täter und Opfer einzufühlen.
Nach der Vorstellung hatten die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in einer halbstündigen Nachbesprechung ihre Fragen zu dem Theaterstück an die beiden Schauspieler zu stellen.
Letztlich wurden Lösungsmöglichkeiten skizziert, welche im Rahmen der schulischen Nachbereitung vertieft werden können.

« Zurück

Kalender

 Jahresplanung



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung