Elternbeirat und Klassenelternsprecher gewählt

Am Mo, 16.09.2018, 18:30 Uhr, fand der erste Elternabend an unserer Schule statt. Man traf sich in der Aula beim Haupteingang. Der bisherige Vorsitzende, Herr Hösl, konnte nicht mehr kandidieren, da sein Sohn letztes Jahr den Abschluss absolvierte. Vorsitzender Hösl leitete den Wahlgang.


Der Elternbeirat des Schuljahres 2018/19

Nach den Wahlen zum Elternbeirat gingen die Eltern mit den Klassenleitungen in die Klassenzimmer, wo sich die Lehrkräfte der Klassen vorstellten und erste organisatorische Hinweise gaben. Es folgte die Wahl der Klassenelternsprecher. Gegen 20.00 Uhr treffen sich die Mitglieder des Elternbeirats im Mehrzweckraum, um erste Termine und Absprachen zu vereinbaren.

Der scheidende Vorsitzende sprach den Lehrkräften und der Schulleitung ein riesiges Kompliment aus. An der Mittelschule Kümmersbruck würden die Eltern echt beteiligt und ernst genommen. Dies gelte übrigens auch für die Mitarbeiter am Kultusministerium. Als es darum ging, auch Ganztagsschülern das Schulhaus in der Mittagspause zu öffnen, habe man offene Ohren und schließlich Unterstützung erhalten. Deshalb habe ihm die Arbeit wirklich Freude bereitet und er wäre gern noch dabei geblieben.

Herr Ertel wurde als 1. Vorsitzender vorgeschlagen, Frau Guttenberger als 2. Vorsitzende. Als Kassier wurde Frau Hierl vorgeschlagen und als Schriftführerin, wie schon in den letzten beiden Jahren, Frau Rothfischer. Alle vorgeschlagenen Personen wurden einstimmig gewählt und sie nahmen die Wahl an.

« Zurück

Kalender

 Praktika Termine 2018_19



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung