Erster Preis mit 1000,- Euro


Fr Kroneberg, Dr. Fleischmann, Fr Hug links, Lehrkräftte und JugSozA rechts

Die Sieglinde Nothacker Stiftung hat die Mittelschule Kümmersbruck dieses Jahr mit ihrem 1. Preis in Höhe von 1000,- Euro ausgezeichnet. Eingereicht wurde ein Video der 9G, in dem das Schattenspiel der Klasse 6G gezeigt wurde. Das Spiel wurde von Christa Meyer eingeübt. Das Video gestaltete Martina Spies. Die Bewerbung organisierte der Sozialarbeiter an Schulen, Michael Scheystal.

Interviews und Gespräche in Kümmersbruck wurden am selben Tag in der Regionalzeit BR II übertragen.

« Zurück

Kalender

 Praktika Termine 2018_19



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung