Tanzfest 2013

Fünfunddreißig Tanzgruppen aus der ganzen Oberpfalz reisten am Mittwoch, 20. März 2013, zum Tanzfest 2013 nach Kümmersbruck an, um von volkstümlich bis zu Hip Hop zu präsentieren. Dabei ging es nicht um Ranking und Bewertung; "dabei sein!" lautete die Devise - ein "Tanzfest" eben! Die jüngsten Akteure waren gerade mal vier und fünf Jahre alt. Die ältesten Teilnehmer waren wohl die Damen aus der siebentägigen Fortbildung für Lehrkräfte, die einen bunten Strauß aus verschiedenen Tänzen darboten, die sie künftig an Schüler weitergeben wollen. Applaus durch die zahlreichen Gäste gab es für alle!


  Kindergruppe des TSV Kümmersbruck


  Lehrerinnen aus der siebentägigen Fortbildung präsentierten verschiedene Tänze


  Viertklassler der Grundschule Ammersricht mit einem bayerischen "Bandltanz"


Schulrat Heinrich Koch begrüßte zu Beginn des vierstündigen Programms den Bürgermeister der Gemeinde Kümmersbruck, Richard Gaßner, und einige Schulleiter(innen). Musikschüler aus den 8. und 9. Klassen der Mittelschule Kümmersbruck trugen zwei Songs als "Schulband" vor. Die Lehrkräfte und Mitarbeiter der Mittelschule Kümmersbruck zeigten eine organisatorische Meisterleistung im Hinblick auf die Betreuung der Gäste und sie wurden dabei von zahlreichen Schülerinnen und Schülern engagiert unterstützt. Die Vorbereitungen im Vorfeld waren von Lehrerin Claudia Neidl, Mittelschule Kümmersbruck, und Lehrerin Raffaela Pichl, Sonderpädagogisches Förderzentrum Amberg, hervorragend getroffen worden. Ein herzlicher Dank an die Eltern für die zahlreichen Kuchenspenden. 


Schüler mit Fächerwahl Musik aus den 8. und 9. Klassen mit ihren Musiklehrkräften Heinz Lang, Doris Haslbeck und Emil Semov

  Schülerinnen präsentieren Gelerntes aus dem Sportunterricht

An verschiedenen Plätzen des Schulhauses konnte man Speisen und Getränke kaufen, selbstverständlich nur bei Lebensmittel-rechtlich geschulten Kräften

Amberger Nachrichten

Bgm. R. Gaßner
Raphaela Pichl
Claudia Neidl
SchR H. Koch 

« Zurück

Kalender

 Jahresplanung



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung