Präsentation und Projekt

"Präsentation gehört unverzichtbar zum Projekt!", so lautete viele Jahre die einheitliche Überzeugung der Pädagogen. Neuere Meinungen wollen diese Aussage so eindeutig nicht gelten lassen.

Es sei an dieser Stelle darauf verzichtet, das Für und Wider zu Präsentationen vorzutragen. Unstrittig dürfte sein, dass es in der Wirtschaft ganz entscheidend darauf ankommt, wie sich eine Firma, auch mit ihren Mitarbeitern, präsentiert. Nciht umsonst werden unendlich viele Gelder für Werbung und Imagepflege ausgegeben. Deshalb wollten die Lehrkräfte der 8.Klassler auf die Präsentation zum ersten Übungsprojekt nicht verzichten.

Ziemlich aufgeregt waren einige Schüler, als sie nun vor Mitschülern und Lehrkräften darstellen sollten, was und wie sie zum Projket im Umfeld des schulischen Weihnachtsmarktes beigetragen haben. Die selben Gefühle werden unsere Schüler wohl nochmals erleben, wenn sie vor ihrem späteren Chef, möglicherweise vor der gesamten Firmenleitung oder bei einer Messe ihre Arbeit vorstellen müssen.


Während die Schüler arbeiten werden durch die Lehrkräfte Aufzeichnungen zu den individuellen Beiträgen der einzelnen Schüler gemacht. Alle Prozessbeobachtungen werden am Ende in einer Gesamtnote für jeden Schüler eingebracht.


Kalender

 Jahresplanung



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung