Ökumenischer FL-Kreis MS Kümmersbruck

Protokoll ökum. FL-AK Religion

Vorsitz: F. Holler
Teilnehmer: G. Hofmann, S. Bauer, Kpl. J. Kiefmann ,
                     Chr. Seidel;
Protokoll: Chr. Seidel
Datum: Di. 16.11.2010
Uhrzeit: 12.15 – 13.30 Uhr
Ort: Konferenzraum GS Kümmersbruck

TOP: 1. Festlegung der monatlichen Treffen
         2. Benotungen
         3. Trainingsraum
         4. Sonstiges

 

TOP 1 Festlegung der monatl. Treffen:
Der ökum. FL-AK will sich ca. einmal, und zwar jeden 1. Dienstag im Monat zum allgemeinen Austausch treffen. Die Termine werden rechtzeitig im Internet Kalender der MS Kümmersbruck bekannt gegeben.

TOP 2 Benotungen:
Die FL Religion ev. und Religion röm. kath., der MS Kümmersbruck sind im Bereich Benotungen zu folgender Übereinstimmung gekommen:
1. Es wird ein gemeinsamer Notenschlüssel verwendet
    Referate werden nach dem erprobten und bewährten
    Beurteilungsschema von F. Holler bewertet. (siehe
    Beilagen)
2. Im 1. Halbjahr sind mindestens 2 schriftliche und eine
    mündliche Note für das Zwischenzeugnis erforderlich.
3. Im 2. Halbjahr sind wiederum mindestens 2 schriftliche
    und eine mündliche Note erforderlich.
4. Die jeweilige Umsetzung (Lernzielkontrollen, angesagte und
    unangesagte Kurzproben, Referate, Heftführung, mündliches
    Ausfragen, bewertete Mitarbeit in der Stunde ect.) obliegt
    der einzelnen Lehrkraft.


TOP 3 Trainingsraum:
Der FL-AK würden es begrüßen, den Trainingsraum wie er im Schuljahr 09/10 stattfand, wieder einzuführen.

TOP 4 Sonstiges:
Wenn die Klassenleitungen es wünschen und auf uns zukommen, werden wir Adventskranzsegnungen und Adventsandachten ect. durchführen. (Die Zeiten sollten mit den Anwesenheitszeiten der gewünschten FL abgestimmt werden.

F. Holler brachte einen fertigen Stundenablauf zum Thema Tempel in Jerusalem mit, der in abgeänderter Form von den Teilnehmern gehalten werden kann. Wenn die FL eigene Stundenabläufe tauschen wollen, ist der FL-AK die geeignete Plattform.

Falls gewünscht, kann bei Visitationen o. ä. der AK-FL Stundenverläufe vorher besprechen oder begutachten.


Für das Protokoll
gez. Seidel

« Zurück

Kalender

 Jahresplanung



 


   Verbund Gemeinden

 
 
Essen bestellen


zur Information


Termine KM-Server


L-Fortbildung